Verfügbarkeit
 
Geschichte und Familie | Pineta Hotels
ITA | DEU | ENG
visualizzalinguetta multimedia Pineta hotelsVideoFotoVirtual Tour

Geschichte und Familie: Ein Hotel im Nonstal, von einfachen Menschen geführt


Wir haben inmitten unserer Berge ein kleines, aber freundliches Resort für Sie geschaffen, das ausschließlich von unserer Familie mit viel Liebe und Hingabe geführt wird. Drei Generationen der Familie Sicher widmen sich mit großer Leidenschaft und Begeisterung dieser Arbeit und unserem Nonstaler Hotel, unserem Land und der Natur.

Sie werden schon bei Ihrer Ankunft als einmaliger und willkommener Gast eine ganz besondere Gastfreundschaft spüren. Die Betreuung der Gäste ist eine kostbare Kunst, die in einfachen und freundlichen Herzen wurzelt.

Ein Hotel im Nonstal ist das genau das Richtige für alle Gäste, die einen aufrichtigen Ferienort mit einer herzlichen Führung suchen.

Familie und Geschichte verschmelzen zu einem einzigen Ziel.



  • Die Familie Sicher

    Hotel Val di Non - la famiglia Sicher
    Elsa

    Mit Oma Elsa hat alles begonnen. Sie hat ihr ganzes Leben den Kindern, Enkelkindern, dem Hotel und ihren Gästen gewidmet:  Das Pineta-Hotel, so wie Sie es heute sehen, hat ihr viel zu verdanken. Außerdem ist sie die Meisterin im berühmten Apfelstrudelbacken: obwohl sie langsam in die Jahre kommt, bereitet sie den Teig täglich noch selbst für uns alle vor!

    Bruno

    Der älteste Sohn des Hauses ist eine ganz besondere und unersetzbare Persönlichkeit. Unser Chef verbringt seine Zeit nicht nur in der Küche, sondern ist auch auf der ständigen Suche nach neuen Rezepten für Sie! Er hat ein großes Talent und ist ein wirklich begabter Koch... und verpassen Sie nicht den Verkostungsabend in seinem Keller – da werden Sie einmalige, unvergessliche Momente verbringen!

    Bianca

    Der älteste Sohn des Hauses ist eine ganz besondere und unersetzbare Persönlichkeit. Unser Chef verbringt seine Zeit nicht nur in der Küche, sondern ist auch auf der ständigen Suche nach neuen Rezepten für Sie! Er hat ein großes Talent und ist ein wirklich begabter Koch... und verpassen Sie nicht den Verkostungsabend in seinem Keller – da werden Sie einmalige, unvergessliche Momente verbringen!

    Nicola Der Sohn von Bianca und Bruno ist der Bezugspunkt des Pineta-Teams, sehr sportlich, und immer in jeder Ecke des Hotels zu finden, von der Rezeption bis zur Bar ... Er begleitet Sie früh morgens zum Nordic Walking, fordert Sie zum Tennisspiel auf, beantwortet all Ihre Fragen und steht Ihnen von der Ankunft bis zur Abreise höflich und gerne zu Verfügung.
    Mario

    Er ist der mittlere der drei Söhne Sicher und unser Meister an der Rezeption. Er steht Ihnen stets zu Diensten und ... lassen Sie sich von seiner Brille auf der Nase nicht einschüchtern, denn hinter der seriösen Fassade versteckt sich ein humorvoller, lustiger Mensch!

    Senerella

    Sie weckt Sie jeden Tag mit einem reichen und köstlichen Frühstück. Sie ist mit Mario verheiratet und Mutter von Stefania, Francesca, Andreas und seit kurzem auch Oma von Maddalena! Sie verwöhnt Sie und Ihre Kinder von den ersten Morgenstunden an...

    Stefania

    Sie werden sie immer strahlend im Garten unseres Resorts treffen. Sie ist die Mutter der kleinen Maddalena und hat lange Zeit im Resort gearbeitet, aber nun widmet sie sich ganz ihrer Arbeit als Erzieherin und ihrer Familie.

    Francesca

    Sie ist die gute Fee, die an Ihr Wohlbefinden und Ihre Entspannung denkt. Sie hat große Erfahrung in allen Anwendungen und Behandlungen unseres Hedonè-Centers und wird Ihnen immer das Passende für Sie empfehlen... vertrauen Sie ihr und Sie werden es nicht bereuen!

    Andreas

    Hat immer einen Spruch auf Lager und ist eine wichtige Person in unserem Restaurant, denn er ist ein ausgezeichneter Kellner und Weinkenner. Er führt Sie durch die reichen Kostbarkeiten aus der Küche und begleitet Sie auf Entdeckungsreise durch die Welt unserer lokalen Spezialitäten.

    Elda

    Schwester von Bruno, Mario und Livio und Mutter von Emilia – sie koordiniert mit ihren zauberhaften Händen die Ordnung und den Putzdienst im Hause. Unermüdlich, stets diskret und höflich zu den Gästen, vergewissert sie sich immer, dass alle Ecken des Resorts sauber und komfortabel sind.

    Emilia

    Schwester von Bruno, Mario und Livio und Mutter von Emilia – sie koordiniert mit ihren zauberhaften Händen die Ordnung und den Putzdienst im Hause. Unermüdlich, stets diskret und höflich zu den Gästen, vergewissert sie sich immer, dass alle Ecken des Resorts sauber und komfortabel sind.

    Livio

    Livio weiß einfach alles über unser Gebiet. Er ist der jüngste der Sicher-Brüder und organisiert unsere Ausflüge mit den Gästen. Er kann Ihnen alles über die Bauernwelt, die Natur und ihre kleinen Geheimnisse erzählen, aber auch über die Geschichte des Trentino und unseres Tales. Außerdem ist er ein ausgezeichneter Grappa-Kenner; er wird Sie an unserer Hausbar mit tollen Geschichten aus der Vergangenheit unterhalten... fragen Sie Ihn nur!

    Cristina Sie ist die unentbehrliche Leiterin der Buchhaltung im Hause, Frau von Livio und Mutter von Elisa, Mattia und Michele. Sie finden Sie immer an der Rezeption; energisch, dynamisch und immer auf Trab, um Ihren Aufenthalt auch richtig abzusichern!
    Elisa

    Eine echte Sicher - vom Vater hat sie die Fähigkeit geerbt, ihre Gefühle auszudrücken und mit den anderen zu teilen. Zur Zeit studiert sie Wirtschaft und trägt zur Organisation des Saaldienstes bei. Mit ihrem Lächeln weiß diese kleine Frau ganz genau, was sie will!

    Mattia

    Auf den Spuren des Onkels Bruno sammelt er schon seit einigen Jahren seine kostbaren Ratschläge in der Küche, damit er auch bald die rechte Hand unseres Chefs werden kann! Außerdem macht er viele Erfahrungen rund um die Welt, die unsere Küche mit allerlei Geheimtipps bereichern werden. Diskret und ein bisschen geheimnisvoll... wird er Sie mit seiner Freundlichkeit und eleganten Küche überraschen.

    Michele

    Er ist unser Maskottchen, spielt unbeschwert im Grünen oder in den Wäldern vor dem Hotel. Immer wieder ist er beim Fußballspielen zu sehen oder auf Entdeckungsreise mit seinen kleinen Freunden...

  • Die Geschichte von Pineta Hotels

    Hotel Val di Non - Storia del Pineta Hotels

    1953. Beginn des Familienbetriebs mit einem Lebensmittelgeschäft, Gasthaus, Bar.

    1962. Es werden die ersten zwei Gästezimmer für die Sommerurlauber gebaut: die Gäste bleiben meistens 20 Tage, vor allem im August.

    1968. Weitere 4 Zimmer kommen hinzu, mit gemeinsamem Bad und Waschgelegenheit im Zimmer.

    1971. Erster Umbau: der Speisesaal wird von 20 auf 70 Plätze erweitert, die Zimmerzahl steigt von 6 auf 12, jedes Zimmer erhält ein eigenes WC. Hinzu kommen auch ein Aufenthaltsraum und ein Unterhaltungsraum  für die Gäste mit ca. 60 Sitzplätzen. Nun haben ca. 30 Personen im Hotel Platz.

    1977. Ausbau der Küche, die nun doppelt so groß ist.

    1980. Ausbau der Mansarde, mit weiteren 4 Zimmern mit Bad für 7 Gäste, Abdichtung des Daches und aller Außenwände.

    1981. Wichtiger Umbau: es werden zwei neue Gästehäuser namens Wald und Klein neben dem Hotel errichtet; sie sind unterirdisch miteinander verbunden, mit verschiedenen Diensträumen und einer Garage mit 16 Abstellplätzen ausgestattet; 13 Zimmer mit Frühstücksraum, Lesesaal – insgesamt 25 Betten im Garni Wald; 14 Zimmer mit Bad, Frühstücksraum und Lesesaal im Garni Klein mit 25 Betten. Die gesamte Bettenzahl beläuft sich nun auf 87 Betten.

    1988. Erweiterung und Umbau des Hauptgebäudes des Hotel Pineta mit Einbau des Lifts, Verlegung der Küche, Diensträumen, Lager, Wohnung für die Betreiber und zusätzlichen 9 Zimmern mit Bad: die Bettenanzahl beträgt nun 98 Betten; das Hotel wird ein ***Hotel.

    1996. Errichtung des Sportplatzes für Fußball, Tennis und Basket, zwei Kegelbahnen.

    1999. Aus- und Umbau des Hotels Pineta, ein Teil des alten Gebäudes wird abgerissen, neue Zimmer kommen hinzu, mit insgesamt 103 Betten.

    2003. Neues Projekt für ein Resort mit Bergchalets und Wellness-Center.

    2004. Im September Beginn der Arbeiten: es entstehen neue Chalets mit 24 Betten und ein Wellness-Center zu 1200 m2.

    2005. Im Juli öffnet Pineta Hotels in seiner neuen, originellen Form für Sie: insgesamt bieten wir nun 127 Betten.

 
Social Network
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wie das? Sag es
mit Facebook
Verteilt auf
Twitter
Klicken Sie auf + 1
bei Google Plus
loading
loading
loading
loading
loading
loading
loading
loading
loading
loading
loading
Copyright © 2007 Pineta Hotels - P.I. 00335100228- info@pinetahotels.it
Via al Santuario, 17 - 38010 - Tavon ( Coredo ) - Italy Tel. 0463.536866
Rea Roma 88284 - Cap. Sociale € 900
Realizzato con © iDEA.web da © Archimede  | CREDITS | PRIVACY
X

Guarda i nostri video

Ein Hotel im Nonstal, von einfachen Menschen geführt

Famiglia Sicher: gestori del Pineta Hotels
Famiglia Sicher: gestori del Pineta Hotels
Fam. Sicher gestori del Pineta Hotels in Val di Non
Famiglia Sicher hotel in Val di Non
Pineta Hotels: hotel in Val di Non gestito dalla famiglia Sicher
Hotel Val di Non - Storia del Pineta Hotels

Virtual Tour

immagini
video
virtual tour